Aphosemion elberti SantchouNothobranchius eggersi FTZ 05/06 Rufij-River rotAustrolebias nigripinnis Marschitzdieterott.de 

Was ist neu auf der Seite?

14.10.13
Einen Bericht über die Zucht von Fundulopanchax sjoestedti habe ich aufgenommen.Zum Bericht...
Natürlich wurden einige Fundort-Codes ergänzt.
Das Gästebuch habe ich entfernt. Die sinnigen Einträge einiger Zeitgenossen nerven.

29.07.13
In der DKG-Regionalgruppe Franken haben wir zwei sehr ansprechende und anregende Vorträge erlebt:
Zum Bericht über den Vortrag von Winfried Grell.
Zum Bericht über den Vortrag von Heinz Ott.l
Die Angebote habe ich aktualisiert. Ich versende nicht mehr.
Einige Fundorte wurden ergänzt. Herzlichen Dank an Thomas Blum für seine Unterstützung.

07.04.13
Einige Seiten wurden ergänzt und sind nun zugänglicher.
Natürlich wurden einige Fundorte ergänzt. Es ist enorm, wieviele Fangreisen es unter den erschwerten Vorschriften gibt.

27.01.13
Seite zu den Nord- und mittelamerikanischen Killifischen eingefügt. Hier geht es zum Bericht.
Die Seite der Gattungen habe ich um Aapticheilichthys ergänzt. Huber hat, wie bereits in der Erstbeschreibung von Procatopus websteri angekündigt, für diese Art eine neue Gattung eingerichtet. Zur Gattungsseite.
Natürlich wurden einige Fundorte ergänzt.
Christian Westhäuser machte mich darauf aufmerksam, dass die Links zum eMail-Schreiben mit dem (at) grausam ausssehen. Ja, konnte ich feststellen, stimmt! Leider habe ich noch keine Lösung. Ich arbeite dran...

16.12.12
Einige weitere Angebote habe ich in die Seite aufgenommen. Leider ist das Wetter für einen Versand derzeit ungeeignet.

17.09.12
Nach der Sommerpause wird es nun Zeit, die Seite zu ergänzen. Ihr findet etwas zu Aphanius hier.
Natürlich habe ich neue Fundorte nachgetragen.

25.06.2012
Die DKG-Regionalgruppe hatte Michael Taxacher mit einem interessanten Vortrag zu Gast. Zum Bericht...

22.06.2012
Den DKG-Stammtisch Ostsachsen/Dresden in die Link-Liste aufgenommen.
Fundort-Codes überarbeitet und ergänzt.
DKG-Termine für den Herbst wurden aufgenommen.

19.12.11
Die Übersichtsseite Aphyosemion habe ich grafisch aufbereitet. Dazu habe ich auch die CSS-Datei verändert.
Bei den Angeboten habe ich Fische aufgenommen. Leider ist die Witterung für einen Versand äußerst ungünstig.
In der vergangenen Woche ist mir die Arbeit von Costa zu Rivulus zugegangen. Hier stehen erhebliche Änderungen an. Ich habe deshalb die Rivulus-Seite erst einmal vom Netz genommen.

14.12.11
Nach dem KCF-Kongress gab es zu dem ausgestellten Aphyosemion primigenium eine Diskussion. Diese habe ich in den Kongressbericht aufgenommen.

14.11.11
Die Übersichtseite der Gattung Aphyosemion wurde eingefügt. Die Seite der Rivulus habe ich um die Untergattungen und neuere Arten ergänzt. Gleichzeitig habe ich die Sitemap aktualisiert. Auf der Seite mit den Fundort-Codes habe ich weitere eingetragen. Ferner wurde die Termin-Seite aktiviert und damit die Frankenbörse vom März 2011 publiziert.

29.10.11
Einige Bilder ergänzt und Fehler bearbeitet.

23.09.11
Bericht vom KCF-Kongress in Montemerle sur Saone mit vielen Bildern in die Rubrik "Begegnungen" aufgenommen. Für diese Rubrik habe ich jetzt eine Auswahlseite erstellt. Das aufklappbare Menü wäre sonst etwas schwieriger zu handhaben.

27.06.2011
Weitere Fundort-Codes konnte ich finden und einarbeiten. Die Seite der Rivulus wurde weiter ergänzt.

09.06.11
Jetzt wird es mal wieder Zeit. Ich habe eine Bericht über die Tümpeltour in Westthüringen aufgenommen.
In der Rivulusseite habe ich die Arbeit von Costa, 2008 eingearbeitet.

20.04.2011
Die Sitemap wurde aktualisiert.

17.04.2011
Bei den Gattungen habe ich eine Seite zu Rivulus eingefügt. Die Arbeiten von Costa haben deutlichen Einfluss auf die Hierarchie der Gattung.

10.04.2011
Nun habe ich die Navigation umgestellt. Statt dem endlos scheinenden Klappmenü unter "Arten" gibt es jetzt den Menüpunkt "Gattungen" mit der "Themenübersicht" und den "Gattungen". So ein langes Klappmenü erscheint mir unhandlich. Auf der Seite "Gattungen" könnt Ihr in Ruhe das Passende raussuchen. Es wird allerdings etwas dauern, bis alles komplett ist.

25.02.11
Gestern flatterte die neue "Killi Revue", die Zeitschrift der französischen Killifreunde, auf den Tisch. Gleich wurde ich mit neuen Fundort-Codes fündig.
Nachdem in Europa die KCA-Nummern immer häufiger auftauchen, habe ich sie auf meine Seite genommen. Dabei fiel mir auf, dass im "Killi Revue"-Artikel von Victor Martin Bassino Rivulus punctatus "Tacuarendi KCA 31-08" sowie "Tacuarendi KCA 31-7" wohl Rivulus punctatus "Tacuarendi KCA 31-05" heißen muss.

20.02.11
Bericht vom DKG-Regionalgruppen-Treffen in Drosendorf.
Weitere Ergänzungen zum Fundort-Codes.
Einige Fotos eingefügt.

30.12.10
Weitere Ergänzung der Fundort-Codes.
In der Praxis zeigte sich, dass das Gästebuch fehlerfrei läuft. Bitte beachtet, dass der Button neben dem Eingabefeld "Neue ID anzeigen" ein neues Captcha erzeugt.
Freude hat mir die neu eingefügte Themenübersicht zu Fundulopanchax bereits beim Schreiben bereitet. Wir Aquarianer, aber auch viele Wissenschaftler haben etliches Wissen zu diesen Fischen zusammen getragen. Entsprechend lang ist der Text. Eine Seitennavigation habe ich vorangestellt.

26.12.10
Erste Ergänzung der Fundort-Codes.
Das Gästebuch ließ sich leider noch nicht fehlerfrei einbinden. Ich arbeite dran.

22.12.10
Fundort-Codes sollten wir den Nachzuchten immer korrekt und vollständig beigeben. So wird zur viel gepriesenen Arterhaltung beigetragen. Ich habe viele Codes zusammen getragen. Doch ich fürchte, die lange Liste wird noch nicht vollständig sein.
Foto des Fundulopanchax spoorenbergi entfernt. Foto von Martin (Truckenbrodt) beim Abfischen ergänzt.

10.12.10
Oodinum ist eine immer wieder auftretende Geißel unserer Fische. Doch oftmals handelt es sich um Ichthyobodo. Deshalb habe ich die Behandlungsmethoden zusammengestellt und die Anwendung von Salz kommentiert (Rubrik Killipflege).
Damit deutlich wird, worauf ich hinaus möchte, habe ich Einzelheiten zum Kochsalzzusatz aufgenommen.

14.11.10
Der erste Versuch mit dem Gästebuch von strato war nicht so prickelnd. Besonders sieht das angebotene Gästebuch nicht aus. Ich habe mich bemüht, das aufzupeppen.
Ferner habe ich in der Optik mehrere Seiten nachgebessert.

11.11.10
Das Gästebuch soll Euch zum Schreiben anregen. Was spricht an, was fehlt?
Oooohhh, immer wieder finde ich Fehler. Auch im Quelltext ist noch einiges zu tun. Seht es mir nach... Ich arbeite dran.

28.10.2010
Wieder etliche Links ergänzt. Zur Wegbeschreibung nach Meeder habe ich eine neue Zeichnung erstellt, die die Autobahn von Erfurt nach Nürnberg widergibt. Die Startseite erzählt etwas von den Vorkommnissen beim Abfischen.

24.10.2010
Zu den Chromaphyosemion habe ich eine einleitende Seite und eine Gattungsübersicht erstellt.

14.10.2010
Jetzt habe ich den Seitentitel doch mit anderen Bildern versehen. So gefällt es mir bessern.
Die Seite "Fische mit Sommerpause oder: "Die Fabel vom Dauerei" kommt dazu. Der Beitrag handelt von den Diapausen, die die Zucht der Annuellen oft mit vielen Fragezeichen versieht.
Kleinere Holprigkeiten wurden nachgearbeitet.

10.10.2010
Die Themenübersicht Killifische wird hochgeladen. Ferner füge ich die Seite über Haltung und Zucht ein, die zentralen Themen dieser Site.

07.10.2010
Hilfe, Impressum, "Was ist neu auf der Seite" (also die Historie) und die Wegbeschreibung nach Meeder wurden hochgeladen. Als erster Killi taucht der Fundulopanchax spoorenbergi auf.
Ich habe etliches nachgearbeitet. Um die Seite ein bisschen gefälliger aussehen zu lassen, wurde ihr ein absichtlich im Tonumfang heruntergesetztes Hintergrundbild verpasst. Es wird wohl nicht die endgültige Lösung sein.

23.08.2010
Die Seite ging ans Netz. Damit wurde die lästige Werbung überschrieben und für mich ist es die Motivation, jetzt etwas mehr daran rumzutüfteln.